Veröffentlichungen

  Medienbeiträge   Diskographie    
         
  2016 Konzert Konzertante Lesung "An die Musik" (Verein Freunde der Kammermusik, Wien)   (.pdf)
  2015 Essay "Auf welches Instrument sind wir gespannt? Ein Essay über den klingenden Seelenraum und die Heilkraft des Hörens. In: Ästhetik als Therapie. Therapie als ästhetische Erfahrung. Hg. Poltrum, M. & Heuner, U. (2015). Berlin: Parodos   (.pdf)
  2015 Vortrag "Der klingende Seelenraum. Hören als Therapeutikum" (ÖGPIM-Jahrestagung, Wien)    
  2015 Konzert Klavierbeitrag im Rahmen von "Locutio et Momentum" (Salon Bäckerstraße, Wien)   (.pdf)
  2014 Vortrag "Ich höre, also bin ich - Über (verborgene) Heilkräfte des Hörens. (Psychosomatik Universitätsspital Basel, Schweiz)   (link)
  2014 Vortrag "Stille - Unerhörtes in Literatur und Psychologie" (Vanecek, E. und Gruninger, N. Wien, Salon Bäckerstraße)    
  2013 Essay "Tempel im Gehör. Über die Heilkraft des Hörens" In: rausch. Wiener Zeitschrift für Suchttherapie" (Jg. 2, 2013, Heft 4). Lengerich: Pabst science publishers.   (.pdf)

 

2013 Vortrag "Das Hören an der Schnittstelle von Innen und Aussen: Über die heilsame Wirkung des Hörens" (Schweiz, Psychiatrische Klinik Zugersee)  
  2013 Vortrag "Wozu Dichter in dürftiger Zeit? - Heimat finden in der Sprache" (Wien, Symposium: Durst und Lebenssehnsucht - Anton Proksch Akademie)    
  2013 Vortrag "Der Schall hat keine verborgene Seite - Hören und Hörvergessenheit in der abendländischen Geistesgeschichte" (Wien, Salon Bäckerstraße)    
  2013 Vortrag "Wozu Dichter in dürftiger Zeit?" (Wien, Salon Philosophique - Anton Proksch Institut)    
  2012 Buchbeitrag "Wachstum, Reifung und Entwicklung. Auf den Spuren einer gestalttherapeutischen Entwicklungstheorie." In: Gestalttherapie mit Kindern und Jugendlichen. Hg. Anger, H. & Schön, Th. (2012). Bergisch Gladbach: Verlag Andreas Kohlhage   (.pdf)
  2012 Vortrag "R.M. Rilke und die Heilkraft der Sprache" (European Society of Aestetics and Medicine, Sommersymposion: Schweiz - Sils Maria, Grandhotel Waldhaus)   (.pdf)
  2012 Vortrag "Die Sonette an Orpheus" (Wien, Salon Bäckerstraße)    
  2012 Vortrag "Burnout in der Literatur" (Wien, Salon Philosophique - Anton Proksch Institut)    
  2012 Essay "Die Romanfigur Thomas Buddenbrook als Burnout-Patient". In: Glut und Asche. Burnout. Neue Aspekte der Diagnostik und Behandlung. Hg. Musalek, M. & Poltrum, M. (2012). Berlin: Parodos Verlag   (.pdf)
  2011 Vortrag "Dichtung als Therapeutikum" (Wien, Paul Goodman Tagung, DVG, ÖVG, SVG u FSIGT)    
2011 CD-Produktion "recorded at 3 a.m." mit Werken von Schubert, Chopin und Mozart. Klavier: Nicolai Gruninger (link)
  2011 Vortrag "Hälfte des Lebens" (Wien, Salon Bäckerstraße)    
2011 Vortrag

"Ich hört ein Bächlein rauschen - vom weißen, rosa-roten und dionysischen Rausch(en)"

(European Society of Aestetics and Medicine, Sommersymposion: Schweiz - Sils Maria, Grandhotel Waldhaus)

 
2011 Buchbeitrag Poltrum M., Gruninger N. & Musalek M.: "Musen und Sirenen. Orpheus als Psychotherapeut". In: psycho-logik, Jahrbuch für Psychotherapie, Philosophie und Kultur. Verlag Karl Alber. (.pdf)
2011 Vortrag "Steckt die gestalttherapeutische Entwicklungstheorie noch in den Kinderschuhen?" (Berlin, Deutsche Vereinigung für Gestalttherapie)  
2011 Medienbeitrag Ö1-Interview zum Thema "Lampenfieber & Co" (Radiokolleg Mai 2011) (.mp3)
2011 Vortrag "Spurensuche nach einer zeitgemäßen gestalttherapeutischen Entwicklungstheorie" (Wien, Österreichische Vereinigung für Gestalttherapie)  
2010 Medienbeitrag Ö1-Interview zum Thema "Im Rausch der Klänge" (Radiokolleg Juni 2010)  
2010 Artikel Gruninger N.: "KlangFormen mit Patienten auf Drogenentzug. Eine kreative gestalttherapeutische Gruppenintervention". In: Gestalttherapie (Jg. 24, 2010, Heft 1). Bergisch Gladbach: Edition humanistische Psychologie.

 

(.pdf)

2010 Rezension Gruninger N. / Buchrezension: Frank-M. Staemmler / Rolf Merten (Hg.)
„Therapie der Aggression – Perspektiven für Individuum und Gesellschaft“
Bergisch Gladbach: EHP Verlag (2008)

 

(.pdf)

  2010 Medienbeitrag Ö1-Interview zum Thema "Proben in der Musik" (Radiokolleg Jänner 2010)   (.mp3)
2009 Vortrag "Warum macht der Mensch Musik?" (Kongress der Instrumentenbauer, NICE. Kremsegg OÖ)  
  2009 Artikel Gruninger N.: "Vom Konsum zum Genuß". In: Wiener Zeitschrift für Suchtforschung (Jg. 32, 2009 Nr.1). Wien: API und Ludwig Boltzmann-Insitut für Suchtforschung.    
  2007 Artikel Wiederkehr G. und Gruninger N. et al.: "Therapeutische Berührung und Qi Gong - Betriebliche Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz für Pflegepersonen am Pav. III des KH Hietzing". In: Pro Car (Ausgabe 11/07). Wien: Springer Verlag.  

 

(.pdf)

  2007 Vortrag "Fernöstliche Philosophie für die Westentasche" (Wien, Anton-Proksch-Akademie)    
  2007 Medienbeitrag Grüne Wirtschaft (Online-Magazin, Stand Oktober 07): "Die starke Stimme für die Öko-Wirtschaft"    
  2007 Medienbeitrag Profil (Mai 07): "Einzelkämpfer"

Während die Politik mittelständische Betriebe umwirbt, wurden Einzelunternehmer bisher vernachlässigt.

   
  2004 Medienbeitrag APA Online Journale Karriere (12.07.04): "Schritt für Schritt zum Unternehmertum"

Einige ihrer Schützlinge haben bereits erfolgreich ein Unternehmen gegründet

   
  2003 CD-Produktion Klavier mit Werken von J.S. Bach, W.A. Mozart, F. Chopin und N.Gruninger / Schall und Rauch Records, Wien    
  2003 Medienbeitrag Gesundheit (Nr. 11/03: "fit@work"

Der Weg zum Ziel: Energizing am Arbeitsplatz.

   
  2003 Medienbeitrag

Wiener Zeitung (19. November 03: "Vorbeugen mit vorturnen – Ausgleich am Arbeitsplatz"

Bis zu 40% der Krankenstände wären vermeidbar durch Präventivmaßnahmen und rechzeitiges Gegensteuern.

   
  2003 Medienbeitrag Steirer Sport (Nr.3/2003): "In der Bewegung liegt die Ruhe"

In der Ausgeglichenheit und im Wohlbefinden ihrer Mitarbeiter liegt für Unternehmen noch ein großes Entspannungspotential.

 

 

(.jpg)

  2003 Medienbeitrag MedUniqa (15. September 03): "Tai Chi gegen Arbeitsstress"

Die Universität Wien untersuchte die Auswirkungen von Tai Chi und Tiefenentspannung auf die Befindlichkeit von Mitarbeitern.

 

 

(.pdf)

  2003 Medienbeitrag Die Presse (6. September 03): "Tai chi im Büro motiviert"

Mehr Vitalität am Arbeitsplatz durch Entspannung für Geist und Körper?

 

(.pdf)

  2003 Medienbeitrag Kurier (6. September 03): "Sanfter Kampfsport im stressigen Büroalltag"

Tai-Chi am Arbeitsplatz steigert das Wohlbefinden und die Motivation von Mitarbeitern, so eine aktuelle Studie der Universität Wien.

   
  2003 Medienbeitrag Fonds Gesundes Österreich (4. September 03): "Kampf dem Stress am Arbeitsplatz". Tai chi am Arbeitsplatz - das steigert das Wohlbefinden und die Motivation von Mitarbeitern.    
  2003 Medienbeitrag Extradienst (ED 3-4, 21.02.03) "Abschalten bei Demner"

Die Mitarbeiter von Demner, Merlicek & Bergmann sowie der TBWA/Wien dürfen während der Arbeit zum Tai-Chi-Lehrer.

 

 

(.pdf)

  2003 Diplomarbeit "Studie über die Auswirkungen von Tai chi auf die Befindlichkeit von Mitarbeitern zweier Werbeagenturen". Diplomarbeit am Institut für Psychologie der Universität Wien    
  2002 CD-Produktion "Augenblicke" Gedichte und Klavierstücke komponiert und interpretiert von Nicolai Gruninger / Eigenproduktion    
  1999 CD Produktion Nicolai Gruninger - Improvisationen / Eigenproduktion